HOME THE-BLOGGER FOLLOW

☼ ICH GLAUB AN KARMA ☼

Dienstag, 2. August 2016 | |
2016-07-31 11.07.43 1
Da bin ich wieder :D Und seitdem ich so offen über die erhoffte Entschleunigung meines Blogs geredet habe, macht mir das Bloggen mit euch so viel Spaß! Bin bis zum Mond motiviert ^^ Das einzige was mich stoppt sind PC Probleme die hauptsächlich meine Bilder betreffen, so dass ich momentan gar nicht an meine ganzen Fotos von neuen Shootings komme. Ärgerlich. 

Jeeedenfalls wollte ich heute eigentlich über was ganz anderes reden. Auf den Bildern seht ihr wie ich im Wald stehe mit Müllsäcken :D Selin und ich haben uns an einem sonnigen Tag aufgemacht und sind mit den Säcken durch den Wald gestreift.
Ich habe diese Aktion schon öfters gemacht, allerdings ist das letzte Mal nun doch eine Weile her. Müllsäcke und Einweghandschuhe hat normalerweise jeder Zuhause und die meisten haben auch einen Wald um die Ecke.
Wir haben letztendlich ganz schön viel gefunden, obwohl es schon mal schlimmer war. Die Top 3 sind Kronkorken, Flaschen und Bonbonpapier. Einiges habe ich wirklich aus dem Boden gegraben, da die Kronkorken so fest getreten waren. Unser Hauptweg ist nun wieder ganz rein und mein Karma ist gestiegen. Alles was mit der Umwelt zu tun hat ging mir immer schon nahe. Wenn Freunde ihren Müll auf den Boden schmeißen kann ich einfach nicht weg gucken. Ich muss es aufheben, obwohl es ja nicht MEIN Dreck ist. Sonst fühle ich mich echt mies.

 Ich möchte mich gar nicht als "Gutmensch" darstellen. Und poste das hier ganz sicher nicht um gelobt zu werden und meine tolle Moral zu zeigen. Ich hab einfach die Hoffnung, dass der ein oder andere auch aktiv werden könnte :) Es ist wirklich sehr einfach und mit ein oder zwei Stunden kann man viel erreichen. Euch eine schöne Woche und macht das Beste draus!


PicMonkey Collage2016-07-31 11.07.44 12016-07-31 11.07.45 1

Kommentare:

  1. Wow, du bist echt ein Vorbild!

    Meinen Müll werfe ich NIE in die Natur und wenn es irgendwo besonders dreckig ist, dann macht mich das immer total traurig. Zu Müllsäcken habe ich allerdings noch nie gegriffen - da müsste ich erst mal eine Freundin zu motivieren, damit es nicht langweilig wird ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe sehr gehofft dich motivieren zu können!

      Löschen
  2. Ich finde es schrecklich, wenn manche ihren Müll einfach nur irgendwo hinwerfen.
    Deswegen finde ich deine Aktion super, um gemeinsam etwas gegen die Umweltverschmutzung zu machen. Eine tolle Idee, die einfach ist, dennoch sehr effektiv.

    Übrigens vielen lieben Dank für deinen Kommentar bei meinem letzten Post (Blog Geburtstag) und ich habe gestaunt, wie viele Gemeinsamkeiten wir haben. Hat mich sehr gefreut deinen Kommentar zu lesen.

    Liebste Grüße Prisca
    http://priscasgluecksgefuehle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, gerade weil sie so einfach ist, ist es eine perfekte Möglichkeit was gutes zu tun. Dafür brauch man kein Geld :)

      Löschen
  3. Ich finde es total toll, dass du dich für die Umwelt einsetzt und ich finde es gut wenn Leute an Karma denken, weil man dann automatisch versucht ein lieber Mensch zu sein! Es ist echt schrecklich wie die Leute mit ihrer Umwelt umgehen, es ist doch viel schöner, wenn alles sauber ist..

    Liebe Grüße, Nadine :*
    http://travellingwithnikon.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am Ende kommt eh wieder alles auf uns zurück. Dramatisch ausgedrückt: Jedes Müllteil wird sich rächen :D

      Löschen
  4. so eine super idee und wirklich vorbbildlich
    und ich glaube, ich muss das auch mal machen
    spazieren gehe ich sowieso oft genug, da kann man direkt etwas gutes tun
    toll

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau! Das kann man super verbinden :) Gibt ja auch verschiedene Sackgrößen. Muss nicht immer ein riesiger sein!

      Löschen
  5. Ein paar Freunde und ich haben auch einmal mit Müllsäcken bewaffnet den Wald durchstreift und ich fand es echt erschreckend, was die Leute alles liegen gelassen haben...
    Tolle Aktion :)

    Liebe Grüße, Lea
    xleya.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt cool!
      Man findet wirklich krasse Sachen...wie die Glühbirne.
      Aus sowas kann man für sich selbst etwas lernen :)

      Löschen
  6. tolle aktion! ich hasse es auch so sehr wenn leute irgendwas auf den boden werfen und wirklich 2 schritte weiter ein mülleimer steht. wir sollten schätzen was wir an der natur haben ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Es ist einfach so unnötig und deswegen so ärgerlich!

      Löschen
  7. So schöne Bilder und mir gefällt dein Blogdesign total <3

    Love,
    » Jovana from 4pologize.com «

    AntwortenLöschen
  8. Eine wirklich tolle Idee! Die Umwelt sollte noch viel mehr geschützt werden :)
    Vielleicht schaust du ja auch bei mir vorbei. Ab morgen gibt es dort ein Giveaway :)
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir können selbst was dafür tun :)

      Löschen
  9. I do too. Love this <3

    AntwortenLöschen
  10. Das ist eine tolle Sache! Ich finde das auch unmöglich, wenn ich Leute sehe, oder auch nur deren Müll sehe, die ihn einfach auf die Straße werfen...
    Liebste Grüße, Calli ♥♥
    http://sparklingforstars.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :) Ich frage mich auch oft weswegen sie so respektlos gegenüber der Natur sind.

      Löschen