☼ DER WEG ZUM SHORTY ☼

Sonntag, 12. März 2017 | / / |
Portrait
Meine Freundin Marion hat sich relativ spontan die Haare abschneiden lassen. Die Ergebnisse vom ersten Shooting mit kurzen Haaren könnt ihr nun sehen :)
Ich selber hatte noch nie so eine große Haarveränderung, da ich immer zufrieden war mit meinen langen Locken. Auch wenn die Länge an sich varriert, blieben meine Haare immer ziemlich lang. Da Haare für viele ein wichtiges Thema sind - ich kenne Mädchen, denen die Frisur eines potenziellen Freundes am wichtigsten ist - und jeder mal mit einer Veränderung liebäugelt, wollte ich Marion ein paar Fragen stellen, die mich brennend interessieren. Euch hoffentlich auch :)


1. Was war es für ein Gefühl, als es immer leichter auf dem Kopf wurde? Eigentlich überwältigend - unbeschreiblich. Ich hätte heulen können vor Freude. Es war natürlich anders, aber ich war ziemlich glücklich.

2. Was war dein erster Gedanke, als du die Frisur im Spiegel sahst? ,,Mist, so wollte ich das nicht." Und dann hat die Friseurin mich bequatscht, dass das so richtig ist. Ich wollte es hinten eigentlich noch kürzer haben und mir sollten die vorderen Strähnen nicht ins Auge fallen. Sie hat es eher nach ihrem Geschmack, als nach meinem Wunsch, geschnitten.


portraitcollage2 portraitcollage
3. Wer hat als erstes darauf reagiert und wie? Ein guter Freund, der meinte, dass er es sehr mutig findet und es mir sehr gut steht :)

4. Bist du auch Tage später noch zufrieden damit? Ja sehr, die Länge ist super. Ich würde noch einen anderen Schnitt raussuchen, der etwas kürzer ist, aber generell kurz ist schon irgendwie mein Ding. Obwohl ich mir schon vorstellen kann, sie irgendwann wieder lang wachsen zu lassen.
5. Worin siehst du den größten Vorteil? Das Waschen dauert nicht mehr so lange. Aber an sich hat man viel mehr Arbeit mit kurzen Haaren. Wenn ich den Schnitt habe, den ich eigentlich wollte, wird es wieder einfacher werden.

6. Gibts noch was, was dir sonst aufgefallen ist? Ich werde schon öfters schief angesehen, weil kurze Haare für Mädchen anscheinend immer noch nicht so üblich sind. Dann kommen diese Aussagen ,,Wieso hast du das getan? // Aber es steht dir! // Nicht negativ gemeint!"


portraitcollage3

Kommentare:

  1. Hihi - spontan Haare abschneiden, das kenne ich nur zu gut. Genau das habe ich nämlich letztes Jahr im April gemacht: Am Vorabend noch meine etwas über schulterlangen Haare verteidigt mit den Worten, dass ein Kurzhaarschnitt nicht in Frage käme und am folgenden Nachmittag zum Friseur gelaufen und alles abschneiden lassen. Seitdem trage ich nun einen Kurzhaarschnitt und bin verdammt glücklich damit :)

    Marions Gefühle kann ich wirklich gut nachvollziehen - ich habe mich auch frei und leichter gefühlt, als die Längen ab waren. Aber meine Friseurin hat das zum Glück genau so gemacht, wie ich es mir gewünscht hatte :) An Marions Stelle wäre ich wohl echt etwas sauer gewesen, wenn man meine Wünsche ignoriert hätte.

    Die Zeitersparnis beim Waschen liebe ich auch - und mein Schnitt ist zum Glück auch so, dass er nicht gestylt wird, sondern ein mal mit den Händen verwuschelt ;) Nur doof, dass man kurze Haare regelmäßiger nachschneiden lassen muss.

    Lustigerweise wurde ich übrigens zwar nur für die neue Frisur gelobt damals, aber dafür auch auf der Straße für einen Mann gehalten :D

    Ich finde, Marion steht der Schnitt wirklich und sie wirkt damit ein Stückchen erwachsener :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen Lieben Dank für die Worte. ich war auch etwas sauer allerdings habe ich somit einen Grund mir noch mal einen neuen Schnitt verpassen zu lassen. Liebe Grüße Marion

      Löschen
  2. Wow, das ist mutig. Steht deiner Freundin aber sehr gut :)
    Liebe Grüße,
    alina von http://alinapunkt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Das ist echt mutig von ihr! Aber es steht ihr super! Meiner Meinung nach sogar besser als die langen Haare.
    Einen schönen Sonntag Abend!
    Lg. Anna

    https://wwwannablogde.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Wow das sieht wirklich gut aus. Wahrscheinlich kommen diese Sprüche (Frage 6.) weil ihr auch lange Haare sehr gut standen, aber genauso gut stehen ihr die kurzen. Und wenn man da so frei wählen kann, weil einem einfach alles steht, würde ich wohl auch zu den kurzen tendieren, immerhin hat doch fast jedes Mädchen lange Haare.
    Liebe Grüße, Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/
    https://www.instagram.com/lea07h/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen herzlichen Dank für die Lieben Worte. Marion

      Löschen
  5. Sehr coole Sache!
    Ich persönlich finde kurze Haare bei Frauen ja wirklich toll und hab auch selbst welche. Manchen steht das einfach super und mir ist es auch noch nicht passiert, dass irgendjemand meinte, warum ich als Frau denn keine langen Haare hätten. An die Umstellung, als ich sie hab abschneiden lassen, mussten sich aber auch einige gewöhnen ^^.
    Ich finde, kurze Haare haben was Freches, teilweise auch Erwachseneres und vor allem ist es wirklich mega praktisch. Alleine, dass man sie im Waschbecken waschen kann :D.

    Marions Frisur sieht echt super aus! Und sie insgesamt auch ^^.

    Liebe Grüße :),
    Charlie

    AntwortenLöschen
  6. Das ist echt eine krasse Veränderung und ich finde, dass ihr die kurzen Haare echt gut stehen. Aber längere Haare finde ich persönlich einfach schöner. Ich mag Kurzhaarfrisuren leider nicht so. Irgendwie würde ich mich wahrscheinlich auch ein bisschen an der Meinung meines Freundes orientieren aber letztlich finde ich, sollte das jede für sich selbst entscheiden. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  7. Da Marion hier ja bestimmt mit liest - DU siehst absolut fabelhaft aus!! Die Kurzen Haare stehen dir wirklich so gut! Und die Fotos sind auch der Hammer :) Ich finde es unglaublich mutig, dass du diesen Schritt gewagt hast, auch wenn es "nur Haare" sind, du hast einen ganz neuen Typen aus dir gezaubert :) Schade, dass der Schnitt nicht ganz deinen Vorstellungen entspricht, aber das kann man ja beim nächsten Termin ändern :)

    May du hast das wirklich toll eingefangen!

    Habt beide einen tollen Start in die neue Woche!
    Liebste Grüße an Dich! ♥ Saskia | http://www.demwindentgegen.de

    AntwortenLöschen
  8. Woooow!! Wiie krass, dass du dich das getraut hast. Steht dir aber mega gut. Macht dein Gesicht noch interessanter als es ohnehin schon ist. :)

    Liebe Grüße
    Amy von A NICE AMY

    AntwortenLöschen
  9. ich finde das mit dem interview so eine super idee - dadurch kommen auch die bilder nochmal ganz anders zur geltung. die kurzen haare sehen auf jeden fall echt gut aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass dir der Post gefällt :) wollte Marion gerne zu Wort kommen lassen und damit ihre Perspektive zeigen

      Löschen
  10. Wow, deine Freundin sieht wirklich ganz toll aus mit ihrer neuen Frisur! Ich glaube, ich würde mich das nie trauen :D

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  11. Immer sehr interessant zu sehen, was Haare eigentlich ausmachen.
    Ich finde, dir stehen alle drei Frisuren, mit den kurzeren Haaren siehst du etwas "erwachsener" aus, wenn du weißt, was ich meine :).
    Man sollte ruhig experimentieren, das mache ich auch dauernd, egal ob mit den Haare, Make-Up oder der Kleidung :D.

    Liebe Grüße & ich wünsche dir einen schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
  12. Oh wow, dass ist wirklich sehr mutig!
    Ich habe mir meine Haare auch mal von lang auf ziemlich kurz schneiden
    lassen abe rnicht so kurz wie bei dir! :)
    Ich finde es sieht echt cool aus; beides steht dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu einer Typveränderung gehört wirklich Mut dazu :)

      Löschen
  13. Ach Maja, bezaubernde Fotos! Hast du einfach "nur" das Fenster Licht benutz oder hast du besondere Belichtungs -Hilfen? Wirklich wirklich wunderschön.
    Ich liebe die kurz-Haar Frisur.
    ps. Ich habe gerade einen neuen Blogpost verfasst, ich würde mich über deinen Besuch nochmals freuen. Herzliche Umarmungen, Laura :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neuerdings benutze ich Softboxen zum belichten.
      Die Bilder gehören allerdings zu den ersten Versuchen mit ihnen :)

      Löschen
  14. Der Haarschnitt steht ihr super :) Ich finde, dass manchen Frauen kurze Haare auch gut stehen und nur weil die Gesellschaft ein bestimmtes Frauenbild vorgibt, muss man sich ja nicht daran halten. Sehr mutiger und inspirierender Schritt! :)
    LG http://meingedankenspielblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen